ÖSTERREICH [Tirol | Urisee]

Urisee – ein hübscher kleiner Traum in Türkis, eine hidden Beauty im Wald. Das Hinter-der-Autobahn-Idyll mit nur wenigen Parkmöglichkeiten, aber einer traumhaften Auswahl an ganz verschiedenen Badeplätzen, naturbelassenen Uferböschungen und einem Strandbad.

Der Urisee liegt im wunderschönen Tirol. Neben dem Heiterwanger See und dem Plansee ist der Urisee der dritte See, der den Ferienort Reutte umgibt. Der Bergsee ist verhältnismäßig klein. Das Wasser des Sees erreicht die höchste der drei Qualitätsstufen der EU-Kommission. Der See besitzt keinen Zufluss oder Abfluss, das heißt, der Seepegel passt sich dem Wetter an. Viel Regen, hoher Wasserstand. Somit sieht der Urisee immer anders aus.

Der See glitzert grünlich-türkisfarben und das Wasser ist glasklar. Rund um den See verteilen sind die Liegewiesen, steinigen Liegehänge und Holzstege mit Sonnen- und Schattenplätzen. Es gibt ein sehr schönes Strandbad mit SUP-Verleih und Kiosk.

Die Umrundung dauert ca. 45 Minuten, etwa 1.5 km (nur mit einem geländetauglichen Kinderwagen bzw. motiviertem Tragepersonal möglich, da die Strecke teilweise über schmale Wurzelwege führt). Für motivierte Kinder ab ca. 3 Jahren

Good to know: zur Sauberhaltung des Sees werden 2 Euro pro Person „Eintritt“ eingesammelt. Kinder sind frei.

Tipp! Du kannst den Seerundgang wunderbar mit einer Wanderung zur Dürrenberg Alm kombinieren.

WEGBESCHREIBUNG

Start: Von Füssen oder Pfronten kommend auf der B179 zur Ausfahrt Reutte Nord. Von dort über Pflach und den Ortsteil Mühl zum Parkplatz Urisee.

Die Seerundwanderung startet vom Parkplatz in Richtung Hotel Restaurant Urisee und geht von dort aus zum See hinunter. Folge dem nördlichen Seeufer zu den Liegewiesen des Strandbades und dann immer dem Pfad folgend, über das Südufer, zurück zum Ausgangspunkt. Reine Gehzeit etwa 45 Minuten. Man kann hier allerdings ganz locker einen ganzen Tag verbringen.

Viel Spaß in Tirol!

Die Previs

Mehr Lesefutter?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert