FRANKREICH [Marseille – Naturparadies und Metropole]

Eine charismatische Hafenstadt in Südfrankreich. Absolut l(i)ebenswert! Französisch, arabisch, modern und hochglanzpoliert, schmuddelig und roh, Naturparadies und Metropole. Ein Zentrum für Einwanderung und Handel. Kosmopolitisch, rhythmisch und multikulturell. Die Schönheit hat sich längst rumgesprochen, Marseille ist sehr angesagt. Der Deckel der Muschel verspricht Geld, die Bauwerke und Streetart sind umwerfend, ungefähr 90% der Einwohner haben Migrationshintergrund und hier wurde die leckere Bouillabaisse erfunden – ein Resteessen aus allen Fischen, die früher halt so ins Netz gingen. Pulsierend und trotzdem so wunderbar entspannt. Die Stadt hat mich!

Musiktipp! Watcha Clan – eine Band aus Marseille mit Songtexten auf Arabisch, Hebräisch, Spanisch, Jiddisch, Tuareg, Französisch und Englisch. Die Band mischt Einflüsse aus Reggae, Dub, Electronica und Jungle. Sista K. (Karin) sei die Stimme von Marseille, sagt man…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert