ALLGÄU [Alpe Blösse – Reuterwanne – hinauf und drumherum]

„Griassdi, schee dass do bisch!“ begrüßt dich die Alpe. Ja, das finden wir auch. Hier sind wir gerne. Ruhe und Abgeschiedenheit genießen, dem Vogelgezwitscher und Läuten der Schellen lauschen. Manchmal Rehe und Gämse beobachten. Was guats zum Drinke, a gscheide Brotzeit und hausgemachte Kuchen. (T)raum für dich – Zeit für die Familie.

Ehrlich und ursprünglich! Eine wunderschön gelegene Alpe mit zünftigen Brotzeiten mit frischem Brot, heimischer Milch, regionalem Käse und leckeren Wurstsorten. Die Alpe gehört dem Allgäuer Alpgenuss Verbund an. Qualität also garantiert.

Man hat einen herrlichen Blick auf Wertach und den Grüntensee und bei klarer Sicht noch viel weiter – einen kleinen Spielplatz gibt es auch.

Verschiedene Wege führen zur Alpe – mit und ohne Kinderwagen. Die kurzen Wege können die Kinder ab ca. 3-4 Jahren laufen. Der schnellste Weg, ist der mit dem Auto bis kurz vor die Hütte, die nächste Variante ist die zu Fuß in ca. 45 Minuten, eine weitere Option ist der Weg, der über die Alpe Haslach in ca. 70 Minuten führt. Ganz sportlich kann man auch eine Runde inkl. Gipfel Reuterwanne in ca. 4 Stunden wählen (ab ca. 4-5 Jahren).

WEGBESCHREIBUNG

Route # 1: Parkplatz Hinterreute (oberhalb des Dorfes): von hier geht eine Teerstraße bis ca. 300m vor die Hütte. Dann einbiegen und dem Kiesweg bis zur Hütte folgen. Die Route von ca. 2.5 km ist für den Kinderwagen geeignet. Der Weg ist ausgeschildert. Gehzeit ca. 45 Minuten.

Route # 2: Parkplatz Reichenbach. Von Nesselwang (Reichenbach) über die Haslacher Alpe. Weg ist für den Kinderwagen geeignet. Gehzeit: ca. 45 Minuten.



Route # 3: Parkplatz Buron Stadl | Buronlifte. Von hier geht ein idyllischer Wanderweg durch einen Tobel, Wald und Wiese direkt zur Hütte (nicht für den Kinderwagen geeignet!). Route von ungefähr 2 km. Gehzeit ca. 45 Minuten. Der Weg führt entlang dem Schanzbach aufwärts. Kleine Bergziegen sollten schon möglichst trittsicher sein.


Mit dem Auto: Parkplatz Alpe Blösse ca. 300 Meter vor der Hütte; mit Erlaubnis auch direkt davor. Den Mautschein bekommst du in der Tourist-Info oder direkt auf der Alpe Blösse.

Tour zur Reuterwanne (1.541 Meter): ab der Alpe Blösse in 60 Minuten

Viel Spaß beim Wandern!

Die Previs

Mehr Lesefutter?






Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert