IMPRESSIONSKONFETTI – Salento | Apulien

Wer das ursprüngliche Italien liebt, ist im Salento – im Süden Apuliens – genau richtig.

„Apulien findet man auf einer italienischen Landkarte, es ist eins der unbekannteren Teile Italiens, ein altes Land, Teil Großgriechenlands, diffus in seinen Zeugnissen, Sandsteinbarock in Lecce, Gotik in Trani und Bari, heute verwuchert und nur noch Licht überströmt, ein Bauernland, und ein Land der kleinen Häfen, der frutti di mare, die Deutschen sind selten bis hierher gekommen. Klassische Italienwege führen nicht dorthin.“

„Unter den Olivenbäumen schüttet Licht die Samen aus,
Mohn erscheint und flackert wieder,
fängt das Öl und brennt es nieder,
und das Licht geht nie mehr aus.“


Text und Gedicht von Ingeborg Bachmann – österreichische Autorin

Ciao, Puglia!

Lust nach Apulien zu reisen?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert