ALLGÄU [Neumayr Hütte am Grünten – herzig und g’miatlich]

Kuchen, Käs’spatzen und herausragend guter Kaiserschmarrn auf dem Wächter des Allgäus, mit Blick auf die wunderschöne Allgäuer Landschaft! Vor süßem Backwerk kannst du dich meistens nicht verstecken – es findet dich irgendwann! Hier auf der Neumayr Hütte erwartet dich auf jeden Fall immer ein leckeres Stück – hausgemacht und kreativ! Ein wunderbares Ziel und Lockmittel. Und: „Wenn der Kuchen dann spricht, haben die Krümel endlich Pause!“

Die urige Neumayr Hütte liegt auf 1.202 m Höhe am Grünten. Ihren Namen bekam die Hütte von Pius Neumayr, einem leidenschaftlichen Sportler und Skifahrer, zu einer Zeit, in der das Allgäu als Urlaubsziel noch ein Geheimtipp war.

Das grasgrüne oder schneeweiße Allgäupanorama kann man auf der schönen Sonnenterrasse bei einem kühlen Bierle oder einem Hüttensprudel genießen. Herrlicher Einkehrort für Wintersportler und Wanderer zwischen Adelharz- und Breitensteinlift.

Kitchen full of love:
Leckere Brotzeit, hausgemachte Käs’spatzen, Kaiserschmarrn, Kuchen und vieles mehr.

WEGBESCHREIBUNG

Route#1: zu Fuß an schneefreien Tagen ab Wanderparkplatz „Großer Wald“. Gehzeit ca. 60 Minuten auf Teer, Wiesen, Weiden und Waldwegen. Nicht durchgehend kinderwagentauglich.

Route #2: Wanderparkplatz „Neumayr Hütte“ an der Schranke (zwischen Wanderparkplatz „Großer Wald“ und Liftparkplatz – Beginn Mautstraße), Gehzeit ca. 40 Minuten. Kinderwagentauglich und geteert. Tipp! Hier kann man nach einem schönen Abend in der Hütte noch bequem mit Fackeln hinunter laufen.

Route #3: im Winter ab Parkplatz Breitenstein-Lifte. Skifahrer können die Hütte bequem über den Schlepplift erreichen. Fußgänger, Rodler und Schneeschuhwanderer über einen Spaziergang von ca. 30 Minuten entlang der Piste.

Route #4: mit dem Auto bis direkt vor die Hütte (nur an schneefreien Tagen möglich).
Folge der Straße bis zum Ort Kranzegg. Hier kann man an der kleinen Bäckerei am Automaten ein Maut-Ticket ziehen. Fahr dann zurück in Richtung Wertach, bis du auf der rechten Seite eine Schranke siehst. Dort beginnt die Mautstraße, die bis unmittelbar vor die Hütte führt.

Viel Spaß auf der Hütte mit Herz!

Die Previs

Mehr Lesefutter?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert