ALLGÄU [Rundweg Niedersonthofener See im Allgäuer Seenland]

Im Sommer herrscht bunter Trubel, im Winter eher friedliche Stille. Ein See aus Gletschereis umrahmt von saftigem Grün oder weißem Zauber. Ein Naturjuwel. Ganzjährig jede Runde wert. Moorflächen, Waldabschnitte, Feuchtwiesen, grüne Weiden, Badeplätze, Bergblick und Sitzbänke zum Verweilen. Mal sonnig mit Fernsicht, mal schattig und kühl durch ein Waldstück. Typisch Allgäu.

Bildquelle: Allgäuer Seenland

Der malerische Niedersonthofener See – hier im Allgäu nennen wir ihn Niso – liegt südlich von Kempten, vor den Allgäuer Bergen. Gebildet in einer Rinne des Illergletschers, gelegen am Fuß des Stoffelberges (1.063 m).

Sommertraum & Winterzauber. Ganzjährig ein schönes Ausflugsziel für die ganze Familie. Umwandern lässt er sich auf einem schönen Rundweg mit einer Länge von etwa 7,5 km. Der Seerundweg ist gepflegt und kinderwagengeeignet, reine Gehzeit ca. 2.5 Stunden. An schneefreien Tagen kann man auch eine schöne Runde mit dem Laufrad oder Fahrrad drehen. Ideal für Jogging und Nordic Walking.

Der Weg verläuft die meiste Zeit sehr nah am Wasser. Man hat den Großteil der Wanderung eine gute Sicht auf den See. Die Runde ist abwechslungsreich und bietet mehrere Möglichkeiten zur Rast. Manchmal ist richtig viel los, ein anderes Mal ist der See fast menschenleer. Viel Glück!

Wasserspaß: Baden, Rudern, Surfen, SUP, Segeln,… Es gibt vier schöne Badeplätze mit praktischen Umkleideschnecken, zwei Campingplätze, zwei Beachvolleyballplätze und Möglichkeiten zur Einkehr.

Badeplätze

  • Niedersonthofen | See-Parkplatz Zellen (mit Kiosk, Kinderspiel- und Volleyballplatz).
  • Niedersonthofen | nördlich vom See-Parkplatz Zellen neben dem Segelclub (Liegewiese mit Umkleideschnecke).
  • Oberdorf | Kurzberg | Landgasthof Seehof (mit Kinderspiel- und Volleyballplatz)
  • Memhölz | Zellen und Gerats am sogenannten Mittelsee (mit Kiosk und Kinderspielplatz)

Tipp! Einkehr im Landgasthof Sonne. Dieser ist vom See-Parkplatz Zellen aus zu Fuß in nur wenigen Minuten erreicht. Richtung Niedersonthofen der Straße folgend.

Achtung! Das Baden mit Hund ist am Niedersonthofener See an den offiziellen Badeplätzen nicht erlaubt.

WEGBESCHREIBUNG

Route #1: ab dem großen Parkplatz beim Strandbad | See-Parkplatz Zellen – Niedersonthofen. Orientierungstafeln, Richtungsweiser und der durchgängige Seeblick weisen den Weg.

Route #2: ab dem kleinen Wanderparkplatz neben dem Segelclub, am kleinen Badeplatz, ein paar Meter nördlich vom See-Parkplatz Zellen – Niedersonthofen. Orientierungstafeln, Richtungsweiser und der durchgängige Seeblick weisen den Weg.

Route #3: ab dem Parkplatz am Badestrand am Landgasthof Seehof | Badebereich Oberinselsee – Oberdorf | Kurzberg. Orientierungstafeln, Richtungsweiser und der durchgängige Seeblick weisen den Weg.

Viel Spaß am Niso!

Die Previs

Lust einen Wasserfall in der Nähe zu besuchen?

Hier geht es zu einer tollen Wanderung zum Niedersonthofener Wasserfall!

Mehr Lesefutter?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert