ALLGÄU [Sofahütte Hochbichl – Wohnzimmer unter freiem Himmel]

In dem verwunschenen Waldstück, das zur Hütte führt, vermutet man Trolle, Feen und Räuberlager und findet Tippis, Stuimändle und Pilze auf dem Weg. Die Sofahütte? Sau gmiatlich! Bei fantastischer Aussicht auf den bequemen Ledersofas lümmeln, Kaffee schlürfen und Salti auf den Weichbodenmatten schlagen. Currywurst oder Hüttendöner? Die Kinder wollen natürlich lieber ein Eis, rutschen und die Kletterwand testen. Danach den Spuren der weltweit bekannten Stuimändle folgen.

Gemütliche Sofas, Hühner und Steine warten auf Besuch! Spaß und Entspannung für die ganze Familie.

Eine kultige, kinderfreundliche und absolut bequeme Hütte mit Alpenpanorama – ein Paradies für Kinder und Erwachsene. Hier treffen sich Einheimische und Touristen im Sommer wie im Winter. Die Hütte ist gut besucht, aber bietet auch sehr viele gemütliche Plätze unter dem Allgäuer Himmel. Tipp! Ein Ausflug unter der Woche ist sehr empfehlenswert.

Am Anfang geht es bergauf auf Asphalt und dann weiter auf einem Waldweg mit kurzen Anstiegen, bis zur Lichtung. Und da ist sie dann schon, die Hütte! Bis zur Hochbichl Hütte läuft man ca. 25 Minuten. Der Weg ist für den Kinderwagen geeignet.

Highlights für Kids: ein Biertisch zum Absprung auf ein Sprungbrett und große Weichbodenmatten, Steinkletterwand mit Seilen, steile Rutsche mit Auffangmatte, Angelspiel, Tischtennisplatte, Ringe, Bagger, Schaukeln, Spielhaus, Schweine, Hühner, Hasen, Eis, und mehr.

WEGBESCHREIBUNG

Start: der Weg beginnt am Parkplatz des Familienhotels Berghof. Achtung! Maut am Automaten bezahlen. Wir folgen dem Wegweiser Hochbichl Hütte am Hang (am Frisbee-Disc-Golf Kiosk rechts). Zuerst laufen wir auf einer ansteigenden Teersstraße. Wir biegen nach ein paar Minuten links ein, in ein verwunschenes Waldstück mit hügeligem Schotterweg. Nach ca. 25 Minuten sitzt man dann auf einem Sofa.

Wanderung zu kurz? Ab der Liftstation in Ofterschwang kann man auch auf steilem Kiesweg in 50 Minuten zur Sofahütte wandern. Sportliche Eltern können natürlich auch den Kinderwagen hochschieben.

Viel Spaß auf der Sofa-Alp!

Die PREVIS

Mehr Lesefutter?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert